Chrome Add-On prüft kompromittierte Zugangsdaten

Foto: Pixabay – mohaend_hassan

Google hat ein neues Add-On für seinen Chrome-Browser veröffentlicht, welches live überprüft ob die eingegebenen Zugangsdaten auf einer Webseite kompromittiert wurden.

Das Add-On mit dem Namen „Password Checkup“ kann unter folgenden Link installiert werden.
Google Chrome Webstore – Password Checkup

Abfrage Chrome Erweiterung installieren


Voraussetzung ist das der Benutzer mit seinem Google-Konto im Browser angemeldet ist.

Während der Eingabe von Zugangsdaten auf einer Webseite prüft das Add-On in Echtzeit ob sich der Benutzername und das Passwort in einer Datenbank aus derzeit 4 Milliarden Einträgen befinden. Ist dies der Fall gibt das Add-On einen Alarm mit dem Hinweis man sollte sein Passwort ändern.

Google Chrome Password-Checkup Zugangsdaten prüfen

In der Vergangenheit gab es immer häufiger Berichte über riesige Sammlungen von Nutzerdaten die durch Hacks frei zugänglich im Internet gelandet sind. Die Seite https://haveibeenpwned.com beschäftigt sich schon länger mit der Prüfung von geleakten Zugangsdaten.

Laut Google werden sämtliche überprüfte Zugangsdaten mit aktuellen Verschlüsselungsverfahren sicher übertragen, sodass die Zugangsdaten nicht in falsche Hände gelangen können.

Wünschenswert wäre es wenn die Erweiterung in Zukunft direkt bei der Installation im Browser enthalten wäre.

Hoch